U12 spielt 2:2 nach 2:0-Führung

U12 spielt 2:2 nach 2:0-Führung
Januar 26, 2019 Helmut Delker

Die U12 des FC Gütersloh hat sich bei der D2 der Ahlener SG in einem Testspiel ein 2:2 erkämpft. Nach der ersten Hälfte schien der FCG auf der Siegerstraße, doch dann gab das Team das Spiel noch aus der Hand. “Wir haben heute primär die Defensive getestet und in den ersten 30 Minuten nichts zugelassen”, berichtete Trainer Alexander Täffner. Der FCG-Trainer freute sich vor allem darüber, dass eine gute Grundordnung zu erkennen war. In der zweiten Halbzeit haben die Gütersloher viel ausprobiert, was Unruhe ins Spiel gebracht hat. Trotzdem hatte die Mannschaft noch zwei dicke Chancen zum Sieg, die aber nicht genutzt wurden.