Verpasste Chancen: FC Gütersloh II verliert 2:3 gegen Westfalia Neuenkirchen

“Es war ein Spiel der verpassten Chancen”, fasst es FCG-Teammanager Dietmar Starke zusammen. Am Ende verlor die zweite Mannschaft des FC Gütersloh gegen Westfalia Neuenkirchen mit 2:3 (1:2). In der Tabelle der Kreisliga A belegt die Zweite aktuell den sechsten Platz. Am kommenden Sonntag steht um 15 Uhr dann das Derby beim Gütersloher TV an.

Die Zweite ist in diesem Spiel mit dem falschen Fuß aufgestanden. So ging Neuenkirchen schon nach acht Minuten mit einer direkt verwandelten Ecke in Führung. “Die erste Halbzeit lief ärgerlich, weil wir durch zwei vermeidbare Tore in Rückstand geraten sind”, berichtete Trainer Andre Pählig. Beim FCG keimte aber wieder Hoffnung auf, als Christian Kuklok nach einem schön herausgespielten Spielzug das 1:2 erzielte. Die zweite Halbzeit verlief dann ausgeglichen, aber die Gütersloher machten zuwenig aus ihren Chancen. Nach dem 2:3 durch Julian Aistermann vergaben die Gastgeber noch einige gute Chancen zum Ausgleich. “Ein Unentschieden wäre unterm Strich verdient gewesen”, lautete das Fazit von Andre Pählig.

FC Gütersloh II: Laser, Cilgin, Bole, Kuklok (45. T. Meyndt/67. Popp), M. Kotzott (83. Fieberg), Akay, Berenbrinker, Aistermann, Wohlgemuth, Dewner, Eusterhus.
Tore: 0:1 Willig (8.), 0:2 Willig (17.), 1:2 Kuklok (21.), 1:3 Daberkow (68.), 2:3 Aistermann (79.).

Foto: Archiv

News und Berichte über unsere zweite Mannschaft
Ergebnisse und Tabelle der Kreisliga A
News und Berichte vom gesamten Verein

Anzeige

Geschäftsstelle

Die Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle sind Mittwoch und Donnerstag: 18:00 – 19:30 Uhr und
bei Heimspielen der 1. Mannschaft.

Kontakt

Ohlendorf Stadion im Heidewald
Heidewaldstr. 27
33332 Gütersloh

Telefon +49 (0) 5241 21 07 30
Telefax +49 (0) 5241 21 07 31
E-Mail info@fcguetersloh.de