Vor dem Aufstieg: Die FCG Futsal Cowboys schreiben Samstag ihre erste Erfolgsstory

Futsal ist eine weltweit anerkannte Sportart. Bei der UEFA Futsal Europameisterschaft lieferten sich Russland und Portugal (2:4) noch letztes Wochenende ein packendes Finale. Auch wenn der Futsal in Deutschland noch in den Kinderschuhen steckt, schreibt nun auch der FC Güttersloh seine erste Erfolgsstory. Die FCG Futsal Cowboys können am Samstag in der Westfalenliga ihr Meisterstück machen. Gegen UFC Münster II reicht ein Unentschieden und der Deckel ist drauf. Da der FCG bisher alle zehn Spiele souverän gewonnen hat, ist das allerdings nur eine Formsache.

Die Mannschaft von Trainer Darko Juric ist damit das erste Team aus dem Kreis Gütersloh, das Meister wird und in die Regionalliga West aufsteigt – der zweithöchsten Spielklasse. “Die Cowboys können den FC Gütersloh dann in der Regionalliga repräsentieren. Der Sport ist damit sozusagen im Kreis Gütersloh angekommen”, herrscht bei Futsal-Abteilungsleiter Oguz Kocak-Petruzzo und seinem Team große Vorfreude. Und auch in der neuen Liga haben sich die Cowboys einiges vorgenommen.

Das “Meisterspiel” findet am Samstag, den 12. Februar, statt. Anpfiff ist um 18 Uhr in der Sporthalle des Reinhard-Mohn-Berufskolleg. Eine gute Kulisse hat sich die Mannschaft dabei auf jeden Fall verdient.

Foto: Jens Dünhölter

News und Berichte über unsere Futsalabteilung gibt es auf fcg-futsal.de
Das Team der FC Gütersloh Futsal Cowboys

Anzeige

Geschäftsstelle

Die Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle sind Mittwoch und Donnerstag: 18:00 – 19:30 Uhr und
bei Heimspielen der 1. Mannschaft.

Kontakt

Ohlendorf Stadion im Heidewald
Heidewaldstr. 27
33332 Gütersloh

Telefon +49 (0) 5241 21 07 30
Telefax +49 (0) 5241 21 07 31
E-Mail info@fcguetersloh.de