Vorverkauf für das Derby gegen Wiedenbrück startet

Vorverkauf für das Derby gegen Wiedenbrück startet
Juli 17, 2019 Helmut Delker

Informationen zum Dauerkartenverkauf gibt es hier.

————————————————————–

Die Fußballfans im Kreis Gütersloh fiebern dem Oberliga-Derby entgegen: Seit der Veröffentlichung des neuen Spielplanes hat der FC Gütersloh schon einige Ticketanfragen für das Saisoneröffnungsspiel gegen den SC Wiedenbrück erhalten. Das Derby steigt am Freitag am 9. August, um 19 Uhr vor großer Kulisse im Heidewald.

Der Vorverkauf von regulären Stehplatzkarten zum Preis von acht Euro und Sitzplatzkarten zum Preis von 14 Euro hat nun begonnen. Die Karten gibt es ab sofort bei den Zeitungen Neue Westfälische und Westfalen-Blatt, der Gütersloh Marketing an der Berliner Straße, beim Modehaus Eusterhus an der Neuenkirchnerstraße, in der FCG-Vereinsgaststätte Roggenkamp am Brockweg und im griechischen Restaurant Ilias am Heidewald.

Das Stadion wird voraussichtlich nicht ausverkauft sein, aber gerade bei den Plätzen auf der Sitztribüne erwarten wir eine große Nachfrage. Es hat sich unter Anderem eine große Delegation des Fußball- und Leichtathletikverbandes Westfalen (FLVW) zur Saisonöffnung angekündigt und dazu werden viele weitere VIP Gäste erwartet. Um Wartezeiten an den Tageskassen zu vermeiden, empfiehlt der FC Gütersloh den Vorverkauf zu nutzen.

Ermäßigte Karten und Karten für Vereinsmitglieder sind nur an den Tageskassen erhältlich. Zum Schluss noch ein Hinweis: Auch Rentner bezahlen den regulären Preis. Es sei denn sie sind Inhaber des Gütersloh Stadtpasses oder der NRW Ehrenamtskarte.