Wildes Derby: Die FCG Futsal Cowboys siegen 9:7 bei Cherusker Detmold

0:3! 7:5! 7:7! Und dann in der letzten Minute 9:7! Die FC Gütersloh Cowboys und Cherusker Detmold haben einen Futsal-Krimi der Extra-Klasse abgeliefert. Am Ende behielten die Futsaler des FCG und brachten in der Regionalliga damit den zweiten Saisonsieg unter Dach und Fach. „Wir haben heute wichtige drei Punkte im Ostwestfalen Derby gegen Detmold geholt. Das war ein Spiel auf Augenhöhe mit vielen Toren und einem positiven Ergebnis für uns. Wir sind sehr stolz auf das gesamte Team, wie sie den Fight angenommen haben und sich wieder zurückgekämpft haben, um am Ende das Spiel noch zu drehen“, freute sich der stellvertretende Abteilungsleiter Benal Cakir nach dem Schlusspfiff. In der Tabelle belegen die Cowboys jetzt Platz sechs.

Nach dem Spiel mussten beide Teams erstmal ordentlich durchatmen. Es war ein wilder Fight, in dem sich beide Teams alles abverlangten. „Uns ist auch bewusst, dass wir noch zu viel zulassen und weiter an unserer Defensive arbeiten müssen“, machte Trainer Cendrim Jashari nach dem Abpfiff deutlich. Vor allem kamen die Gütersloher zunächst schwer in die Gänge. Detmold ging früh in Führung (2.) und zog dann auf 3:0 davon. Doch die FCG Cowboys kamen Schritt für Schritt zurück. Die Gütersloher verkürzten auf 2:3, kassierten zwar einen Rückschlag zum 2:4, schafften aber dann den 4:4-Ausgleich. Danach gingen die Gäste erstmals in Führung und schienen über ein 5:4 und ein 7:5 auf die Siegerstraße zu kommen. Doch Cherusker Detmold und kam noch einmal zurück. Drei Minuten vor Schluss stand es plötzlich wieder 7:7. Edin Husakovic und Ugurcan Pehlivan sorgten schließlich für ein Happy End aus Gütersloher Sicht.

FC Gütersloh Futsal: B. Yilmaz, F. Yilmaz, S. Jurado Garcia, Badaoui, R. J. Jurado Garcia, Nicolae, Jashari, Husakovic, Pehlivan, Dimon, Karantzidis, Augustyniak.
Tore: 1:0 Felker (2.), 2:0 Paul Hans Jöstingmeier (8.), 3:0 Andrejew (10.), 3:1 Eigentor (11.), 3:2 S. Jurado Garcia (12.), 4:2 Felker (12.), 4:3 Jashari (18.), 4:4 Pehlivan (21.), 4:5 Dimon (22.), 5:5 Felker (25.), 5:6 Husakovic (29.), 5:7 Pehlivan (34.), 6:7 Paul Hans Jöstingmeier (35.), 7:7 Andrejew (37.), 7:8 Husakovic (39.), 7:9 Pehlivan (40.).

Fotos und Video: Jochen Kronefeld und Benal Cakir

News und Berichte unserer Futsalabteilung gibt es auf fcg-futsal.de
Ergebnisse und Tabelle der Futsal-Regionalliga
YouTube-Kanal der FC Gütersloh Futsal Cowboys

YouTube-Video: Cendrim Jashari triffft zum 3:4 für die Futsaler des FCG:

Anzeige

Geschäftsstelle

Die Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle sind Mittwoch und Donnerstag: 18:00 – 19:30 Uhr und
bei Heimspielen der 1. Mannschaft.

Kontakt

Ohlendorf Stadion im Heidewald
Heidewaldstr. 27
33332 Gütersloh

Telefon +49 (0) 5241 21 07 30
Telefax +49 (0) 5241 21 07 31
E-Mail info@fcguetersloh.de