Zweite setzt Siegesserie fort

Zweite setzt Siegesserie fort
Dezember 10, 2018 Helmut Delker

Die zweite Mannschaft des FC Gütersloh hat das letzte Spiel des Jahres ganz schnell entschieden: Unsere Zweite führte schon nach einer viertel Stunde mit 3:0 und ließ danach nichts mehr anbrennen. Am Ende siegte der FCG mit 7:1 (3:0) und bleibt als Tabellenzweiter dem Spitzenreiter Aramäer Rheda-Wiedenbrück weiter auf den Fersen. Beide Teams trennt nur ein Punkt. Der FCG spielte mit den Oberliga-Leihgaben Nico Bartling, David Schwesig und Theodoros Tragoudas.

FC Gütersloh II: Kampermann, Albers, Schroer, Tragoudas, Matula, Rohde (55. Westhues), Ebel (46. T. Meyndt), Bartling, Aistermann, Schwesig, Siemer (46. C. Meyndt).

Tore: 1:0 Aistermann (3.), 2:0 Rohde (30.), 3:0 Bartling (35.), 4:0 Aistermann (47.), 5:0 Tragoudas (75.), 5:1 Juretko (78.), 6:1 Aistermann (79.), 7:1 Aistermann per Elfmeter (88.).