Dritte Mannschaft mit erster Saisonniederlage

Dritte Mannschaft mit erster Saisonniederlage
September 9, 2018 Patrick Bremehr

Die dritte Mannschaft hat am heutigen Sonntag ihre erste Niederlage hinnehmen müssen. Beim VfB Schloss-Holte III verlor das Team von Baki Kizilaslan verlor mit 0:3 (0:2).

Bereits in der ersten Viertelstunde kamen die Gastgeber zu einem Doppelschlag und trafen durch Ebbinghaus (8.) und Rempel (13.) zum 0:2. Der FCG III reagierte und brachte nach knapp einer halben Stunde den bisher besten Torschützen Turica in die Partie. Doch es blieb beim Halbzeitstand von 0:2.

Nach der Pause setzte Kizilaslan alles auf eine Karte und brachte einen weiteren Stürmer für einen Abwehrspieler. Zählbares sollte dabei aber nicht herauskommen. Im Gegensatz kam es noch zum 0:3, was gleichzeitig der Endstand sein sollte.

Trainer Baki Kizilaslan sagte nach dem Spiel: „Das ist für uns eine absolut unnötige Niederlage. Zuerst bekommen wir zwei Gegentore in kürzester Zeit und lassen danach beste Chancen ungenutzt. Da brauchen wir uns über die Niederlage nicht wundern. Glückwunsch an die Holter zum Sieg.“

Weiter geht es für unsere 3. Mannschaft am kommenden Sonntag. Gegner am Sportzentrum Süd ist dann  der BSC Rheda. Anstoß ist um 11.00 Uhr.

FC Gütersloh: Cruceru, Krastev (46. Grigore), Spanache, Iordache (87. Dobrescu), Nedelcu, Cirstea, Gilea, Ghinea, Munteanu, Torlea, Sanfilippo (26. Turica)

Tore: 1:0 Ebbinghaus (8.), 2:0 Rempel (13.), 3:0 Boyd (73.)