FCG-Trainingsauftakt: Kurze aber knackige Vorbereitung

FCG-Trainingsauftakt: Kurze aber knackige Vorbereitung
Juli 8, 2019 Helmut Delker

Kurz aber knackig, soll die Vorbereitung für den FC Gütersloh werden. Trainer Julian Hesse sowie die beiden Co-Trainer Andre Kording und Alexander Schiller haben mit der Mannschaft das Training wieder aufgenommen. „Mit fünf Wochen ist unsere Vorbereitung etwas kürzer, aber dafür werden besonders die ersten drei Wochen sehr intensiv“, kündigte Hesse an. Der FCG-Trainer will in der neuen Saison mehr Punkte holen als in der abgelaufenen und vor allem mutiger spielen. „Es wird viel davon abhängen, ob wir wieder den Spirit der Rückrunde bekommen“, will Hesse an die Aufholjagd der Vorsaison anknüpfen. Den Saisonstart mit Spielen gegen den SC Wiedenbrück („ein ganz besonderes Spiel“), beim ASC Dortmund („eines der besten Teams“) und bei der U21 des SC Paderborn („sehr spielstark“) bezeichnete der 30jährige als „extrem knackig“. Julian Hesse: „Wir müssen extrem hart arbeiten, trainieren und zusammen stehen, wenn wir Erfolg haben wollen.“

Eine Übersicht über den Spielerkader und Fotos siehe unten!

Auf dem Foto von links: Co-Trainer Alexander Schiller, Co-Trainer Andre Kording, Steffen Müller, Fabio Kristkowitz, Patrick Richter, Ilias Illig, Trainer Julian Hesse und vorne Jarno Peters.

Fotos: Jens Dünhölter



Der FC Gütersloh in der Saison 2019/2020

Zugänge: Jarno Peters (Hammer SpVg.), Patrick Richter (USA/vorher SC Verl U23), Andre Kording (reaktiviert/vorher Arminia Bielefeld U23), Steffen Müller, Fabio Kristkowitz (beide SC Verl U23) und Ilias Illig (SV Rödinghausen U23).

Abgänge: Mergim Deljiu, Frederic Westergerling (beide Hammer SpVg.), Juil Kim (Cronenberger SC), Temel Hop (SV Häger), Martin Aciz (SV Rödinghausen U23), Vadim Thomas und Hendrik Müller (beide Ziel unbekannt).

Trainer: Julian Hesse

Co-Trainer: Alexander Schiller und Andre Kording

Betreuer: Hartmut Güth und Michael Kuhr

Kader:

Tor: Jarno Peters, Berkay Yilmaz und Patrick Richter.

Abwehr: Marcel Lücke, Tim Manstein, Pascal Widdecke, Markus Baum, Lars Beuckmann und David Schwesig.

Mittelfeld: Matthäus Wieckowicz, Serdar Erdogmus, Sinan Aygün, Nico Bartling, Eric Yahkem, Saban Kaptan, Andre Kording, Samy Benmbarek, Ilias Illig, und Steffen Müller.

Sturm: Lars Schröder, Marcel Rump, Nick Flock und Fabio Kristkowitz.