Lizenzunterlagen eingetroffen: FCG befasst sich mit Regionalliga-Antrag

Das Thema Regionalliga liegt beim FC Gütersloh jetzt offiziell auf dem Tisch. Der Westdeutsche Fußballverband hat dem FCG die Bewerbungsunterlagen für das Zulassungsverfahren zugeschickt. Wie die anderen Oberliga-Topteams auch hat der Tabellenführer bis zum 31. März Zeit, um den Lizenzantrag für die Regionalliga West einzureichen. Momentan hat die Oberliga Westfalen wegen der Corona-Pandemie Pause. Wann und wie die aktuelle Saison fortgesetzt wird, wird sich in den nächsten Wochen entscheiden.

Trotz der aktuellen Pause steht also in den nächsten Wochen die Regionalliga auf der Tagesordnung. „Die Mannschaft hat uns eine tolle Vorlage gegeben. Wir werden natürlich gemeinsam mit unseren Sponsoren alles geben, um Regionalliga-Fußball in Gütersloh zu ermöglichen“, haben sich die Vorstandsmitglieder Hans-Hermann Kirschner, Heiner Kollmeyer und Helmut Delker vorgenommen.

Vier Jahre nach der Insolvenzkrise wäre die Regionalliga auf jeden Fall eine große Herausforderung für Verein, Sponsoren, Fans und das gesamte Umfeld. Vor mehr als 20 Jahren hat der FCG zuletzt in der Regionalliga gespielt. „Da müssen wir uns natürlich erstmal intern beraten. Das ist eine spannende Aufgabe. Wir wissen aber auch, wo wir herkommen. Deshalb können wir das nur gemeinsam schaffen“, sind Kirschner, Kollmeyer und Delker überzeugt.

In der Regionalliga als vierthöchste deutsche Spielklasse sind die finanziellen Anforderungen deutlich höher als in der Oberliga. Die Finanzen sind dabei die Grundlage, um sportlich wettbewerbsfähig zu sein. Im Rahmen des Zulassungsverfahrens müssen die Vereine zum Beispiel ihre wirtschaftliche Leistungsfähigkeit mit einer Bankbürgschaft oder einer Kaution in Höhe von 35.000 Euro nachweisen. Außerdem müssen im technisch-organisatorischen Bereich bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden.

Foto: Jens Dünhölter

News und Berichte über unsere erste Mannschaft



Geschäftsstelle

Die Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle sind Mittwoch und Donnerstag: 18:00 – 19:30 Uhr und
bei Heimspielen der 1. Mannschaft.

Kontakt

Ohlendorf Stadion im Heidewald
Heidewaldstr. 27
33332 Gütersloh

Telefon +49 (0) 5241 21 07 30
Telefax +49 (0) 5241 21 07 31
E-Mail info@fcguetersloh.de