Müder FCG verliert 1:2 beim TuS Freckenhorst

Müder FCG verliert 1:2 beim TuS Freckenhorst
Juli 13, 2019 Helmut Delker

Die erste harte Trainingswoche hat ihren Tribut gefordert: Einen Tag nach dem bemerkenswerten 3:3 beim SV Lippstadt kassierte der FC Gütersloh beim Bezirksligisten TuS Freckenhorst eine überraschende 1:2-(1:2)-Niederlage. Glückwunsch an den TuS Freckenhorst zu der sehr starken Leistung! Einen Tag später am Sonntag wartet auf den FCG schon der nächste Auftritt. Dann starten die Gütersloher beim Radio Gütersloh-Cup und bestreiten um 13 Uhr im Stadion des FSC Rheda ihr erstes Spiel. Den Spielplan findet Ihr unten auf dieser Seite.

Das Spiel hatte noch gar nicht richtig angefangen. Da lag der FCG schon mit 0:1 hinten. Die Freckenhorster nutzten einen Fehler in der Gütersloher Hintermannschaft zur Führung. In der 15. Minute kassierte der FCG sogar das 0:2. Danach reichte es nur noch zum Anschlußtreffer von Eric Yahkem in der 37. Minute. Dem Team von Julian Hesse war die Müdigkeit nach der ersten Trainingswoche anzusehen.

FC Gütersloh: Yilmaz,Müller,Kording, Yahkem, Schröder, Schwesig, Lücke, Manstein, Aygün, Kaptan,Kristkowitz, Flock, Widdecke, Richter, Baum, Beuckmann,Peters.

Mehr Infos gibt es hier in unserem Liveticker

Hier ist der Spielplan des Radio Gütersloh-Cups als PDF zum Download

Archivfoto: Jens Dünhölter