Der FC Gütersloh hält Torwart Jarno Peters bis 2024

Der FC Gütersloh hat einen Leistungsträger langfristig an sich gebunden. Der FCG verlängerte den Vertrag mit Torwart Jarno Peters bis zum 30. Juni 2024. „Jarno ist eine absolute Bank und einfach der beste Torwart der Oberliga“, ist Trainer Julian Hesse überzeugt. Mit seinen 28 Jahren ist der Keeper, der die Nummer 13 trägt, auch im besten Torwart-Alter.

Jarno Peters wechselte vor zwei Jahren zum FC Gütersloh und ist ein absoluter Rückhalt. Saisonübergreifend spielte der Torwart jetzt in elf Spielen achtmal zu Null. Auch in den beiden bisherigen Saisonspielen bei der Spielvereinigung Vreden (2:0) und gegen den TuS Haltern (0:0) blieb der Torhüter ohne Gegentor. Dabei ist es bei der offensiven Spielweise des FCG für einen Schlußmann nicht immer einfach, in den wenigen gefährlichen Situation voll da zu sein. „Jarno hat eine unglaubliche Präsenz und ist immer hellwach, wenn er gebraucht wird“, lobte Julian den früheren Regionalliga-Torwart, der in seiner Jugend auch für Borussia Dortmund gespielt hat. Der 28jährige Keeper – seit dieser Saison auch zweiter Kapitän – ist auch als Charakter für das Team sehr wichtig.

Foto: Jens Dünhölter

News und Berichte über unsere erste Mannschaft
News und Berichte vom gesamten Verein

Anzeige

Geschäftsstelle

Die Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle sind Mittwoch und Donnerstag: 18:00 – 19:30 Uhr und
bei Heimspielen der 1. Mannschaft.

Kontakt

Ohlendorf Stadion im Heidewald
Heidewaldstr. 27
33332 Gütersloh

Telefon +49 (0) 5241 21 07 30
Telefax +49 (0) 5241 21 07 31
E-Mail info@fcguetersloh.de