U12 des FCG siegt 2:0 in Mastholte

U12 des FCG siegt 2:0 in Mastholte
März 12, 2019 Helmut Delker

Die U12 des FC Gütersloh hat ihren guten Lauf fortgesetzt. Drei Tage nach dem 18:4-Sieg beim VfB Schloß Holte gewann das Team bei Rot-Weiß Mastholte mit 2:0 (1:0) und verbesserte sich in der Kreisliga D auf den sechsten Platz. „Auf tiefem Rasen haben die Jungs einen guten Fight gezeigt“, lobte Trainer Alexander Täffner. In der ersten Halbzeit machte der FCG viel Druck durch die Mitte und nutzte mit guten Pässen die freien Räumen. So gingen die Gütersloher auch mit einer 1:0-Führung in die Halbzeit. Zehn Minuten nach dem Seitenwechsel legte die Mannschaft den zweiten Treffer nach. Danach stellten die Mastholter taktisch um, brachten das Tor des FCG aber bis auf eine brenzlige Situation nicht in Gefahr. „Wir haben uns die drei Punkte mehr als verdient. Jetzt müssen wir nach zwei Siegen in Folge dran bleiben und uns weiter entwickeln“, hat sich Täffner mit der U12 vorgenommen.