E-Sport-Team des FC Gütersloh etabliert sich in beiden Ligen

Die neue E-Sport-Mannschaft des FC Gütersloh spielt in ihren beiden Ligen absolut auf Augenhöhe. Das hat sich in den letzten Spielen zunehmend herauskristallisiert. In dieser Woche holte das Team von Kapitän Cem Okan Can vier Punkte aus drei Spielen. Für Teammanager Marcel Knass war sogar mehr drin: „Im Großen und Ganzen sind wir sind zufrieden mit den Spielen, ärgern uns aber schon sehr darüber, dass wir gegen Steinfurt doch eine so unnötige Niederlage eingefahren haben. Es zeigt noch wo unsere aktuellen Schwächen sind – daran werden wir jetzt konzentrierter arbeiten.“

Pro League: FC Gütersloh – KSV Hessen Kassel eFootball 2:2
Nach einem guten Start ins Spiel sind wir früh durch ein Tor von Florian Neundorf (IamDr3dd__) auf Vorlage von Cem Okan Can (Temp_1995) in Führung gegangen. Durch zwei unglückliche Gegentreffer in der 22. und 24. Minute gerieten wir in Rückstand. Mit dem 2:2-Ausgleich durch Domenic Trenc (domeetr) sicherte sich der FCG in aller letzter Minute doch noch einen Punkt.
Man of The Match: Torwart Kubilay Soydan (Kube-Kane)

NGL:  FC Gütersloh – Wacker Wien 2:1
Die Gütersloher haben gegen Wien einen soliden und starken Auftritt hingelegt. Nach einen ersten Treffer in der 23. Spielminute durch Baris Solak (DrSavage-21) haben wir kurz vor der Halbzeit durch einen Gegentreffer den Ausgleich kassiert. Doch der FCG spielte konzentriert weiter und drängte auf die Entscheidung. Eniscan Cevik (addamblak864) sorgte dann in der 85. Minute für den verdienten Siegtreffer. Durch den Sieg kletterte Gütersloh auf auf Platz 7.
Man of The Match: Cem Okan Can (Temp_1995)

Pro League: FCG – FC Galaxy Steinfurt 2013 e.V. 1:4
Steinfurt ist aktuell die Mannschaft Nr. 1 in der Liga. Wir hatten uns im Vorfeld darauf einstellt, dass es schwer wird. Nach einem schnellen Gegentor in der fünften Spielminute sind wir schnell in das Spiel zurückgekehrt und haben auch das Match kontrolliert. Dadurch ist es uns gelungen, kurz vor der Halbzeit, durch ein Tor von Baris Solak (DrSavage-21) auf 1:1 auszugleichen. 
Nach der Halbzeit sind wir durch einen unglücklichen Rückstand 1:2 sehr überrascht gewesen und sind damit vollkommen aus dem Konzept gekommen. Durch zwei weitere unglückliche Gegentretter haben wir das Spiel am Ende deutlich verloren.
Man of The Match: Baris Solak (DrSavage-21)

Weitere News und Berichte unserer E-Sport-Abteilung gibt es hier.
Der FC Gütersloh gründet eine E-Sport-Abteilung

Ligen

Pro League Championship: https://www.playproleague.de/league.php?league=plchamp1#table

NGL Premiership Two: https://fifa.ngl.one/de_DE/pro-club-premiership/wettbewerbe/two/tabelle

Sponsoren und Partner der E-Sport-Abteilung:

Streamoptics: https://streamoptics.de/

Plusagentur: https://plusagentur.de/

ITS Strauss: https://its-strauss.de/

Da schlägt’s ein! Der FCG erzielt den 2:1-Siegtreffer gegen Wacker Wien.
Anzeige

Geschäftsstelle

Die Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle sind Mittwoch und Donnerstag: 18:00 – 19:30 Uhr und
bei Heimspielen der 1. Mannschaft.

Kontakt

Ohlendorf Stadion im Heidewald
Heidewaldstr. 27
33332 Gütersloh

Telefon +49 (0) 5241 21 07 30
Telefax +49 (0) 5241 21 07 31
E-Mail info@fcguetersloh.de