E2-Junioren holen Turniersieg bei Aramäer Gütersloh

E2-Junioren holen Turniersieg bei Aramäer Gütersloh
Januar 27, 2019 Helmut Delker

Die E2-Junioren des FC Gütersloh haben ihre Erfolgsserie in der Halle fortgesetzt. Mit sechs Siegen in sechs Spielen und einem Torverhältnis von 38:0 gewann der FCG das Hallenturnier von Aramäer Gütersloh. Glückwunsch an Trainer Robert Kurum, Co-Trainer Jens Hellberg und das gesamte Team!

Die neuen grünen Trikots der E2 wurden von Anfang zu Gewinnerhemden. Im ersten Spiel trat die Mannschaft zwar noch relativ unorganisiert auf, weil vier Defensivspieler krankheitsbedingt fehlten, trotzdem siegte der FCG gegen die E2 des VfL Schildesche mit 7:0. Danach folgten weitere Kantersiege gegen die SpVg. Heepen (7:0) und Aramäer Ahlen (11:0). Gegen den späteren Dritten VfL Schildesche I gewann das Team mit 3:0 und gegen Gastgeber Aramäer Gütersloh mit 5:0. Im letzten Spiel ging es dann gegen die E1 des Gütersloher TV um den Turniersieg. Mit einem 5:0 sorgte der FC Gütersloh dann für klare Verhältnisse.