Elfmeter beschert der Dritten einen 1:0-Sieg gegen BSC Rheda

Die Feier zum Saisonabschluß hat die dritte Mannschaft des FC Gütersloh etwas ausgebremst. Trotzdem gab es am letzten Spieltag gegen BSC Rheda einen 1:0-(0:0)-Erfolg. Dieser beschert der Dritten einen sehr guten siebten Platz in der Kreisliga B – die beste Platzierung einer dritten Mannschaft des FCG seit Jahrzehnten. “Die Feier hat man schon gemerkt auf dem Platz. Wir hätten auch drei Spiele machen können und hätten aus dem Spiel heraus wahrscheinlich kein Tor erzielt”, ist sich Trainer Federico Crisafulli sicher. Ein Elfmeter kurz vor Schluß kam den Güterslohern dann aber zu Hilfe. Bis zum Strafraum hat die Mannschaft gut kombiniert, aber das war’s dann auch schon. Federico Crisafulli ist mit dem Saisonverlauf der Dritten mehr als zufrieden: “Das war eine gute Saison für uns. Dafür dass wir so wenig trainieren, bin ich bestens zufrieden mit meiner Mannschaft. Ein Lob an die Jungs!””

FC Gütersloh III: Cruceru, Nita, Stancu, Crisafulli (78. Söter), Iordache (62. da Silva), Spanache, Giavante (80. Rudnick), Cirstea, Turica, Ghinea, Groseanu (72. Ciobanu).
Tor: 1:0 Cirstea per Elfmeter (85.).

Foto: Archiv

Ergebnisse und Tabelle der Kreisliga B
News und Berichte über unsere dritte Mannschaft
News und Berichte vom gesamten Verein

Anzeige

Geschäftsstelle

Die Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle sind Mittwoch und Donnerstag: 18:00 – 19:30 Uhr und
bei Heimspielen der 1. Mannschaft.

Kontakt

Ohlendorf Stadion im Heidewald
Heidewaldstr. 27
33332 Gütersloh

Telefon +49 (0) 5241 21 07 30
Telefax +49 (0) 5241 21 07 31
E-Mail info@fcguetersloh.de