FC Gütersloh III verspielt 3:1-Führung gegen Türk Yildiz Rheda – 3:3

Die dritte Mannschaft des FC Gütersloh hat einen Sieg verschenkt. Die Dritte führte gegen Türk Yildiz Rheda bis zur 80. Minute mit 3:1 und musste sich am Ende mit einem 3:3 zufrieden geben. “Das ist eigentlich bitter, in der letzten Minute ein Tor zu bekommen. Auf der anderen Seite haben wir in den letzten Minuten zuviele Freistöße gegen uns gehabt. Da kommt dann halt einer durch. Trotzdem ein Lob an die Mannschaft, weil wir wieder gezeigt haben, dass wir auf einen Rückstand reagieren können und zurückkommen”, fasste es Trainer Federico Crisafulli das Spiel zusammen. Mit 13 Punkten belegt der FCG weiterhin Platz acht in der Kreisliga B.

Die Gütersloher begannen stark und dominierten das Spiel, machten aber aus der Überlegenheit zuwenig. So ging dann plötzlich Rheda mit 1:0 in Führung, doch der FCG blieb dran. Kurz vor der Pause sorgte Madalin Spanache für den wichtigen Ausgleich. In der zweiten Halbzeit ließ die Dritte den Gast kommen und agierte defensiver. Mihai Turica brachte den FCG nach einem tollen Solo in Führung (63.) und Ion-Marian Groseanu hämmerte den Ball kurze Zeit später zum 3:1 (71.) ins Netz, als der Gäste-Torwart einen Freistoß abklatschen ließ. Das Spiel schien gelaufen, doch Türk Yildiz Rheda kam ebenfalls zurück. “Das war schon ein Spiel auf Augenhöhe. Rheda war schon deutlich stärker als erwartet. So können wir unterm Strich mit dem Punkt leben, auch wenn nur ein paar Sekunden zum Sieg gefehlt haben”, lautete das Fazit von Federico Crisafulli. Weiter geht’s für die Dritte am Sonntag, den 28. November, um 12.15 Uhr bei SV Avenwedde III.

FC Gütersloh III: Cruceru, Crisafulli, Iordache, Turlea (13. Podina), Brinceanu, Turica, Ghinea (85. Oschinski), Fieberg, Groseanu, Spanache, Marginean.
Tore: 0:1 Saygili (36.), 1:1 Spanache (45.), 2:1 Turica (63.), 3:1 Groseanu (71.), 3:2 Saygili (81.), 3:3 Erdogmus (90.).

Ergebnisse und Tabelle der Kreisliga B
News und Berichte über unsere dritte Mannschaft
News und Berichte vom gesamten Verein

Anzeige

Toooooooor für den FC Gütersloh! Freistoß, Rhedas Torwart lässt abklatschen und dann drischt Ion-Daniel Groseanu den Ball zum 3:1 ins Netz!

Anzeige

Geschäftsstelle

Die Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle sind Mittwoch und Donnerstag: 18:00 – 19:30 Uhr und
bei Heimspielen der 1. Mannschaft.

Kontakt

Ohlendorf Stadion im Heidewald
Heidewaldstr. 27
33332 Gütersloh

Telefon +49 (0) 5241 21 07 30
Telefax +49 (0) 5241 21 07 31
E-Mail info@fcguetersloh.de