Kreispokal-Duell gegen den SC Wiedenbrück terminiert

Ein Pokal-Highlight unter Flutlicht im Heidewald: Der Termin für das Kreispokal-Viertelfinale zwischen dem FC Gütersloh und dem SC Wiedenbrück steht fest. Beide Vereine und Pokalspielleiter Wilfried Hoba einigten sich auf Mittwoch, 13. November, um 19.30 Uhr. Das Duell der beiden Oberligisten ist im Kreispokal natürlich auch ein vorweg genommenes Finale. Der FCG bestreitet damit zum ersten Mal seit vielen Jahren wieder zuhause im Heidewaldstadion ein Kreispokalspiel. Da im Kreispokal der klassentiefere Verein Heimrecht hat, muss der Oberligist in der Regel auswärts antreten. Der Sieger muss im Halbfinale beim Kreisliga A-Tabellenführer Aramäer Gütersloh antreten. Beim Oberliga-Saisoneröffnungsspiel am 9. August trennten sich er FC Gütersloh und der SC Wiedenbrück vor mehr als 2.000 Zuschauern 1:1. In der Liga treffen beide Klubs am Sonntag, 15. Dezember, um 14.30 Uhr in Wiedenbrück aufeinander.

Im Achtelfinale setzte sich der FCG bei Victoria Clarholz nach Elfmeterschießen durch.

Weitere Infos über unsere erste Mannschaft:
Der aktuelle Oberliga-Kader
Ergebnisse und aktuelle Tabelle
News und Berichte über unsere erste Mannschaft

Foto: Jens Dünhölter



Geschäftsstelle

Die Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle sind Mittwoch und Donnerstag: 18:00 – 19:30 Uhr und
bei Heimspielen der 1. Mannschaft.

Kontakt

Ohlendorf Stadion im Heidewald
Heidewaldstr. 27
33332 Gütersloh

Telefon +49 (0) 5241 21 07 30
Telefax +49 (0) 5241 21 07 31
E-Mail info@fcguetersloh.de