C1-Junioren in der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft

C1-Junioren in der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft
Januar 20, 2019 Helmut Delker

Die C1-Junioren des FC Gütersloh stehen in der Endrunde der Hallen-Kreismeisterschaft. Durch eine überzeugende Vorrunde qualifizierte sich der FCG als Gruppenzweiter. Dort treffen die Gütersloher am Sonntag, den 3. Februar, auf den FC Kaunitz, die JSG Rietberg/Bokel, den SC Wiedenbrück und den SV Avenwedde.

Ohne Gegentreffer machte die C1 schon nach drei Spielen alles klar. Der FCG besiegte den TuS Friedrichsdorf mit 1:0, die TSG Harsewinkel mit 1:0 und die JSG Neuenkirchen/Westerwiehe mit 2:0. Aufgrund der anderen Ergebnisse war damit die Qualifikation schon gesichert. Im letzten Spiel gab es dann aber eine 0:2-Niederlage gegen SW Marienfeld. „Wir sind stolz auf die Mannschaft. Sie hat prima umgesetzt, was wir besprochen haben, und hat es sich verdient“, freute sich Co-Trainer Marcel Albrecht.