Die U19 wirft den Bezirksligisten SW Sende mit 6:0 aus dem Pokal

Drei Tage nach der unglücklich verpassten Kreisliga A-Qualifikation hat die U19 des FC Gütersloh die richtige Reaktion gezeigt. Das A-Junioren-Team von Michele Bisanzio setzte sich gegen den höherklassigen Bezirksligisten Schwarz-Weiß Sende eindrucksvoll mit 6:0 (3:0) durch und steht damit im Halbfinale des Weckenbrock-Kreispokals. Glückwunsch an das gesamte Team!
Die Tore erzielten Nadi Shammout, Kosta Ioannidis (2), Joel Cilgin und Abolfazl Pourjalai (2). „Heute haben wir unser bisher bestes Spiel abgeliefert. Das Team hat die Ausrichtung genau so umgesetzt, wie wir uns das vorgestellt haben. Wir müssen dennoch einige Szenen konsequenter zu Ende spielen“, lautet das Fazit von FCG-Trainer Michele Bisanzio.

Gegner im Halbnfinakle ist Landesligist SC Wiedenbrück. Wann das Spiel ausgetragen wird, steht noch nicht fest.

Internetseite der A-Junioren
D1-Junioren stehen im Halbfinale des Kreispokals
News und Berichte über unsere Jugendabteilung gibt es auf fcg-jugend.de

Anzeige

Geschäftsstelle

Die Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle sind Mittwoch und Donnerstag: 18:00 – 19:30 Uhr und
bei Heimspielen der 1. Mannschaft.

Kontakt

Ohlendorf Stadion im Heidewald
Heidewaldstr. 27
33332 Gütersloh

Telefon +49 (0) 5241 21 07 30
Telefax +49 (0) 5241 21 07 31
E-Mail info@fcguetersloh.de