FC Gütersloh III kassiert bei SV Avenwedde IV eine 1:4-Niederlage

Die dritte Mannschaft des FC Gütersloh ist ganz derbe ausgerutscht. Der FCG beim bisherigen Vorletzten SV Avenwedde IV mit 1:4 (1:2) und belegt in der Kreisliga B aktuell den achten Platz. “Das war eine ganz schwache Leistung und eines der schlechtesten Spiele in den letzten zwei Jahren”, sprach Trainer Federico Crisafulli nach dem Spiel Klartext. Am kommenden Wochenende hat die Dritte spielfrei, ehe es dann eine Woche später zu Grün-Weiß Langenberg-Benteler II geht.

“Die Einstellung war heute nicht da. Wir hatten heute keine Laufbereitschaft und haben auch nicht mit Kopf gespielt”, analysierte Federico Crisafulli. So gerieten die Gütersloher schon nach neun Minuten auf die Verliererstraße und das Spiel nahm seinen Lauf. Als Mihai Turica zwischenzeitlich den Anschlusstreffer erzielte, kam noch einmal etwas Hoffnung auf.

FC Gütersloh III: Lacatus, Nita, Stancu, Crisafulli, Iordache, Constantin, Turica, Cirstea, Aarab, da Silva, Dan. Eingewechselt: Ciobanu, Hantea, Podina, Bica, Vilan.
Tore: 1:0 Schuster per Elfmeter (9.), 2:0 Schuster (30.), 2:1 Turica (38.), 3:1 Unrau (66.), 4:1 Schuster (87.).

Foto: Archiv

Ergebnisse und Tabelle der Kreisliga B
News und Berichte über unsere dritte Mannschaft
News und Berichte vom gesamten Verein

Anzeige

Geschäftsstelle

Die Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle sind Mittwoch und Donnerstag: 18:00 – 19:30 Uhr und
bei Heimspielen der 1. Mannschaft.

Kontakt

Ohlendorf Stadion im Heidewald
Heidewaldstr. 27
33332 Gütersloh

Telefon +49 (0) 5241 21 07 30
Telefax +49 (0) 5241 21 07 31
E-Mail info@fcguetersloh.de