FCG in den 90ern: Retro-Trikots der ersten beiden Zweitligajahre können ab sofort bestellt werden

In der Saison 96/97 begann die dreijährige Zweitligageschichte des FC Gütersloh. In den grün-weißen Trikots mit dem MIELE Schriftzug auf der Brust sorgte man bundesweit für Furore. Heute sieht man ab und an noch stolze Trägerinnen und Träger, der mittlerweile über ein Vierteljahrhundert alten Trikots. Auf Verkaufsplattformen werden hierfür gerne dreistellige Preise aufgerufen.

Was lag für unsere Ehrenamtlichen der 3. ManSchafft also näher als den Glanz der 90er in die heutige Zeit zu holen. Ein Retrotrikot musste her und mit der im bayrischen Dorfen (zwischen München und Landshut) ansässigen Firma PALME wurde der ideale Partner gefunden. PALME ist der Trikothersteller der ersten Bundesligajahrzehnte: Der FC Bayern, Borussia Mönchengladbach, Eintracht Frankfurt, Hamburger SV und viele weitere Mannschaften spielten in Palme Trikots. Erzählungen zufolge wurden auch Trikots für die WM 1954 zum Teil von PALME produziert.

PALME legt Wert auf beste Qualität. Nur so entstehen widerstandsfähige Produkte, die viele Jahre überstehen. Das besondere Augenmerk liegt auf der Veredelung und einem detailverliebten Retro-Finish. Brustsponsor, Wappen und andere Eigenheiten, die genau den Trikots entsprechen, die Geschichte geschrieben haben. PALME stellt sich seiner sozialen Verantwortung durch die Herstellung mit Menschen, die ihre Arbeit gern machen, zu Löhnen und Arbeitszeiten gemäß europäischem Recht.

Da PALME Trikots individuell gefertigt werden und nicht von der Stange kommen, liegt der Preis mit 78 € (eine Reminiszenz an das Fusionsjahr 1978 als aus der SVA und der DJK der FCG wurde) über dem Preis aktueller Trikots. Wer sich schnell entscheidet, sein Trikot im Fanshop vorbestellt und direkt bezahlt, ist für 69 € dabei. Vereinsmitglieder zahlen 10 % weniger (70,20 € oder bei Vorbestellung 62,10 €).

Vorbestellungen sind am Mittwoch beim Testspiel gegen Schalke und beim Heimspiel gegen den 1. FC Bocholt (30. März) im Fanshop möglich. Bezahlt werden kann in bar oder mit allen gängigen Karten. Neben der Preisersparnis bietet die Vorbestellung weitere Vorteile:

– Ihr habt euer Trikot sicher, da diese Aktion einmalig bleiben wird und Nachbestellungen nicht möglich sind.

– Ihr könnt im Vorfeld die für euch passende Größe aussuchen. Wir haben Musterteile in den Größen S, M, L, XL, XXL und 3XL zur Anprobe im Fanshop. Also kommt gerne vorbei!

Die Bedruckung mit einem Namen und / oder einer Rückennummer können wir aus Kostengründen leider nicht anbieten. Dies könnt ihr aber bei Bedarf individuell beim Textildrucker eurer Wahl nachholen lassen. Die Trikots werden dann voraussichtlich im Juli abholbereit sein.

Außerdem gibt es weitere neue Artikel im Fanshop: Ein FCG Bade- oder Duschtuch (ideal für die kommende Freibadsaison), ein FCG-Frühstücksbrett aus Holz und FCG-Sitzkissen. Für unsere Schalker Gäste bieten wir außerdem komfortable S04 Sitzkissen zum Sonderpreis an.

Auf dem Foto: Torjäger Dirk van der Ven präsentiert das FCG-Trikot der ersten beiden Zweitliga-Spielzeiten.

Hier zu unserem Online-Fanshop

Bericht und Foto: Frank Neuhaus

News und Berichte über unsere erste Mannschaft
Ergebnisse und Tabelle der Regionalliga West
News und Berichte vom gesamten Verein

Anzeige

Geschäftsstelle

Termine für die Geschäftsstelle nur nach Absprache.

Kontakt

Ohlendorf Stadion im Heidewald
Heidewaldstr. 27
33332 Gütersloh

Telefon +49 (0) 5241 21 07 30
Telefax +49 (0) 5241 21 07 31
E-Mail info@fcguetersloh.de