FCG-Jugend: C-Junioren holen Turniersieg in Gadderbaum

FCG-Jugend: C-Junioren holen Turniersieg in Gadderbaum
Juni 9, 2018 Helmut Delker

FCG-Jugend: C-Junioren holen Turniersieg in Gadderbaum

Die C-Junioren sorgten mit einem Turniersieg für das Highlight der FCG-Jugend am Samstag. Der FC Gütersloh trug sich beim SV Gadderbaum in die Siegerliste ein und brachte den Pokal für Platz eins nachhause. Die D-Junioren kassierte dagegen bei der D2 des SC Wiedenbrück eine 1:5-Niederlage. Sehr erfolgreich präsentierten sich die vier E-Junioren-Teams: Drei Mannschaften holten in der Meisterschaft zwei Siege und ein Unentschieden, während die E4 bei einem gut besetzten Turnier in Elspe die Silberrunde erreichte. Niederlagen gab’s für die beiden F-Junioren-Teams.

Die C-Junioren haben beim Turnier des SV Gadderbaum einen glänzenden Tag erwischt. Das Team spielte hervorragend Fußball, holte drei Siege und ein Unentschieden und war damit nicht zu stoppen. „Danke an meine Jungs. Das war von allen eine super Leistung“, freute sich Trainer Horst Gmehling über den Pokalgewinn. Die D-Junioren des FCG kassierten bei der D2 des SC Wiedenbrück eine 1:5-Niederlage. Der Gegner war einfach zu stark. „Wir haben es geschafft von den gefühlt 50 Torchancen nur fünf durch zu lassen und haben aus zwei eigenen Chancen eine verwandelt. Gemessen an der Leistung der Wiedenbrücker bin ich der Leistung meiner Jungs zufrieden“, lautete das Fazit von FCG-Trainer Radik Janzen.

Die E1-Junioren trennten sich im Derby gegen Blau-Weiß Gütersloh 0:0. „Es war ein sehr spannendes Spiel. Herausheben muss ich unseren Torhüter Matteo, welcher uns das Unentschieden mehrfach gerettet hat. Leider konnten wir unsere zahlreichen hundertprozentigen Chancen nicht nutzen“, berichtete Levin Rethage, der das Team zusammen mit Oliver Eichstädt trainiert. Die E2-Junioren (Foto) erkämpften sich gegen die E3 des VfB Schloß Holte ein 7:5. Zur Pause führte das Team vpn Alexander Täffner mit 4:1. Die E3-Junioren feierten gegen SW Marienfeld ein 8:1-Schützenfest. Der FCG trat stark ersatzgeschwächt an, bekam Unterstützung von Justin aus der F1 und schaffte trotzdem einen überzeugenden Sieg. „Meine Jungs waren heute super drauf, haben den Ball laufen lassaen und das Spiel locker gewonnen“, lobte Trainer George Sakalakis sein Team. Die E4-Junioren des FCG schafften beim U10-Knappstein-Turnier in Elspe den Einzug in die Silberrunde. Das Team von Matthias Kehne holte in fünf Spielen zwei Siege und ein Unentschieden bei zwei Niederlagen. In der Silberrunde treffen die Gütersloher jetzt auf Wattenscheid 09 und den SV Waldhof Mannheim.

Die F1-Junioren kassierten beim SV Spexard eine 8:10-Niederlage. „Das war unnötig“, meinte Trainer Rafael Laschok., Die F2-Junioren mussten gegen die F3 des SC Wiedenbrück ersatzgeschwächt antreten und unterlagen mit 1:4.