Zweite mit 0:4-Ausrutscher bei Suryoye Verl

Zweite mit 0:4-Ausrutscher bei Suryoye Verl
Oktober 28, 2019 Helmut Delker

Die zweite Mannschaft des FC Gütersloh hat es nach sieben ungeschlagenen Spielen wieder erwischt. Der Aufsteiger rutschte im Verfolgerduell bei Suryoye Verl aus und kassierte eine 0:4 (0:3)-Niederlage. In der Tabelle der Kreisliga A fiel der FCG auf den vierten Platz zurück, bleibt aber bei vier Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Aramäer Gütersloh im Titelrennen.

Die Team muss in Verl stark ersatzgeschwächt antreten. Ohne Leistungsträger wie Torjäger Björn Berenbrinker und Pierre Rohde geriet der FCG schon nach einer viertel Stunde ins Hintertreffen. zur Pause führte Suryoye bereits mit 3:0. Am kommenden Sonntag spielt das Team von Andre Pählig um 14.30 Uhr im Sportzentrum Süd gegen VfB Schloß Holte II.

FC Gütersloh II: Braend, Klauke, Bole, Albers, Brinkmann, Matula, A. Rohde, Kuklok, Aistermann, Siemer (89. Witte), Westhues (85. Grüwaz).

Tore: 1:0 Faal (14.), 2:0 Dalmis (36.), 3:0 Faal (43.), 4:0 Serra (87.).

Weitere News unserer zweiten Mannschaft
Ergebnisse und Tabelle der Kreisliga A
Spielplan unserer zweiten Mannschaft