FC Gütersloh II startet gut gelaunt mit dem Training

FC Gütersloh II startet gut gelaunt mit dem Training
Juli 11, 2020 Helmut Delker

Andre Pählig beobachtet das Treiben auf dem Sportplatz. Zwischendurch gibt der Trainer der zweiten Mannschaft ein paar Anweisungen. Team-Manager Dietmar Starke trainiert mit den Torhütern und Betreuer Waldemar Kostrzewa sorgt dafür, dass alles bereit liegt und nach dem Training nichts verloren geht. Und zwischendurch hat “Waldi” auch mal Zeit für ein freundliches Lächeln in die Kamera.

Gut gelaunt hat die zweite Mannschaft des FC Gütersloh das Training wieder aufgenommen. Vier Monate war das Team wegen der Corona-Krise zu einer Zwangspause verurteilt. Umso mehr freuten sich Alle, dass endlich wieder der Ball rollt. Von dem aktuell 20 Mann starken Kader kamen 16 Spieler zur ersten Einheit im Sportzentrum Süd. “Erstmal geht es nur darum, dass sich alle wieder bewegen und natürlich kennenlernen”, erläutert Pählig. Die “richtige” Vorbereitung startet dann Ende Juli, denn die Saison in der Kreisliga A beginnt wahrscheinlich im September. Als Tabellendritter der Vorsaison will die Zweite natürlich wieder eine gute Rolle spielen.

Testspiele (Stand 11. Juli 2020):
Sonntag, 9. August: FC Gütersloh II – SV Avenwedde II 14 Uhr
Samstag, 15. August: FC Gütersloh II – FSC Rheda 14 Uhr
Samstag, 22. August: FC Gütersloh II – Germania Westerwiehe 14 Uhr
Sonntag, 23. August: RSV Barntrup – FC Gütersloh II 15 Uhr
Samstag, 29. August: FC Gütersloh II – Viktoria Rietberg 14 Uhr

News und Berichte über unsere zweite Mannschaft
Ja von Berenbrinker und Aistermann: Zweite hält vier Leistungsträger
FCG II geht mit Andre Pählig und Salih Ayhan in die neue Saison