Gütersloher auf Südamerika-Tour – Teil 3

Gütersloher auf Südamerika-Tour – Teil 3
März 22, 2020 Helmut Delker

FCG Anhänger und Groundhopper Benjamin Pampus machte sich mit ein paar Freunden Anfang März auf den Weg nach Südamerika. Auf dem Reiseplan standen Fußballspiele in Argentinien, Brasilien, Chile und Paraguay. Außerdem war die Spende einiger FCG Trikots und Fanartikel an einen Jungen aus einer Favela von São Paulo geplant. Hier ist nun der zweite Teil unseres Reiseberichts:

Am Abend des 12.03. haben wir die Mitteilung bekommen, dass die nächsten Spiele der Copa Libertadores ausgesetzt werden und auch der Fußball in Brasilien stoppen wird. Aus Argentinien wurde bekannt, dass keine Flüge mehr nach Europa gehen und dass weitere Länder dort bald nachziehen wollen. Demnach entschlossen wir uns dem ganzen zu entgehen und konnten am Flughafen unsere eigentlichen Rückflüge auf einen früheren Termin umbuchen.

Eigentliche Ziele in der letzten Woche waren noch:
16.03.-18.03.2020 Santiago in Chile
17.03. Spiel zwischen Colo Colo – FC Peñarol in der Copa Libertadores (Spiel findet wegen Corona nicht statt). Inzwischen gilt in Chile die Einreise für Europäer als sehr kritisch, Temperaturmessungen etc. und teilweise direkte Quarantäne von 14 Tagen.
18.03.-19.03.2020 Asuncion in Paraguay
18.03. Spiel zwischen Club Libertad – Boca Juniors (Spiel findet wegen Corona nicht statt) auch hier ist die Einreise nach Paraguay für Europäer mittlerweile sehr kritisch.
19.03.-21.03.2020 São Paulo in Brasilien

Hier wollten wir noch das Spiel zwischen FC São Paulo – Bangu in der Staatsmeisterschaft von São Paulo im Estadio Mourumbi gucken, was jedoch zwischenzeitlich ebenfalls abgesagt wurde. Zudem sollte hier das Treffen mit dem Jungen aus der Favela stattfinden. Es wäre sicherlich eindrucksvoll geworden, zu sehen wie die ärmere Bevölkerung leben muss und sich durch den Fußball auf den Straßen trotzdem Freude und Abwechslung vom Alltag ermöglicht. Gerne hätten wir ihm persönlich die vom FCG gespendeten Trikots und Fanartikel überreicht. Wir haben diese dann von Rio aus per Inlandspaket nach São Paulo geschickt. Sobald das Paket angekommen ist, hoffen wir ein paar Bilder von ihm und seinen Freunden in der Favela im FCG Trikot zu bekommen. Wir berichten dann selbstverständlich auf unseren Online Kanälen darüber.

Unter seinem Instagram Account trilhafavela sind viele Bilder zu sehen, die das Leben dort zeigen und wie Kinder auf den Straßen dort Fußball spielen.

Es folgt der dritte und letzte Teil unseres Reiseberichts.

Link: Gütersloher auf Südamerika-Tour – Teil 1
Link: Gütersloher auf Südamerika-Tour – Teil 2