FCG-Trikots in Sao Paulo angekommen

FCG-Trikots in Sao Paulo angekommen
April 3, 2020 Helmut Delker

Heute erreichte uns die Nachricht, dass das Paket mit den FCG Trikots und Fanartikeln den Empfänger in einer Favela von São Paulo erreicht hat. In Brasilien geht aktuell auch die Angst vor dem Corona Virus um. Es gibt zwar keine offizielle Ausgangssperre, da Staatschef Bolsonaro die Gefahren des Virus bisher eher klein geredet hat, aber dafür gibt es Aufrufe persönliche Kontakte zu minimieren.

In den Favelas haben darüber hinaus die Gangs das Sagen und in ihren Vierteln Ausgangssperren ausgerufen, welche auch streng überwacht werden. Deswegen gilt auch in São Paulo „stay at home“ bzw. für unsere FCG Trikots „hang at home“, wie auf den Bildern ersichtlich.

Wir hoffen möglichst bald Fotos von den Trikotträgern in den Favelas zu bekommen, denn dies würde im Umkehrschluss bedeuten, dass die Eindämmung des Corana Viruses in den brasilianischen Großstädten Fortschritte gemacht hat.

FCG Anhänger und Groundhopper Benjamin Pampus machte sich mit ein paar Freunden Anfang März auf den Weg nach Südamerika. Auf dem Reiseplan standen Fußballspiele in Argentinien, Brasilien, Chile und Paraguay. Außerdem war die Spende einiger FCG Trikots und Fanartikel an den Jungen aus einer Favela von São Paulo geplant. Es freut uns, dass das trotz Corona geklappt hat.

Den Reisebericht findet Ihr hier:
Link: Gütersloher auf Südamerika-Tour – Teil 1
Link: Gütersloher auf Südamerika-Tour – Teil 2
Link: Ein Gütersloher auf Südamerika-Tour – Teil 3