FCG Familie sammelt 873,46 € für die DKMS

FCG Familie sammelt 873,46 € für die DKMS
Dezember 30, 2018 Helmut Delker

Das Schicksal des an Blutkrebs erkrankten Leon hat in diesem Jahr viele Gütersloher bewegt. Wir freuen uns sehr, dass für Leon ein Knochenmarkspender gefunden wurde. Im November wurde die Knochenmarktransplantation durchgeführt. Leons Blutwerte haben sich seitdem verbessert. Er konnte kurz vor Weihnachten die Uniklinik Münster verlassen und die Feiertage zuhause verbringen. Wir sind sehr froh über Leons Fortschritte und drücken weiterhin fest die Daumen für die weitere Genesung.

Der FC Gütersloh hat sich an der Typisierungsaktion am 9. September 2018 beteiligt. Spieler, Mitglieder, Freunde und Fans des FCG ließen sich bei der DKMS registrieren und trugen damit zum Gütersloher Rekordergebnis von mehr als 1.700 neuen, potentiellen Spendern bei. Neben Freikarten vom Verein sammelte die 3. ManSchafft im Energieversum Stadion im Heidewald Geld und spendete einen Teil der Einnahmen im Fanshop. Insgesamt kamen so 873,46 € für die DKMS zusammen. Da eine Typisierung rund 35 € kostet, sind somit die Kosten für 25 potentielle zukünftige Spender gedeckt. Der FC Gütersloh bedankt sich herzlich bei allen Beteiligten für die großartige Hilfsbereitschaft!

Weiter Infos zur DKMS mit der Möglichkeit direkt zu spenden gibt es hier: https://www.dkms.de.