FCG Futsal Cowboys siegen schon wieder gegen UFC Münster

FCG Futsal Cowboys siegen schon wieder gegen UFC Münster
September 20, 2020 Helmut Delker

Die FC Gütersloh Futsal Cowboys haben in der Vorbereitung eine weitere Duftmarke gesetzt. Im Test gegen den Regionalligisten UFC Münster hat sich das Team unnötig in Schwierigkeiten gebracht, aber am Ende Charakter bewiesen. Das Team musste sechs verletzungsbedingte Ausfälle verkraften, aber der Kader ist zum Glück groß. Am Ende siegte der FCG mit 7:5. FCG-Futsalabteilungsleiter Oguz Kocak-Petruzzo berichtet:

Gut ins Spiel begonnen, zirkelte der Ball in den eigenen Reihen. In der ersten Halbzeit brannte nichts an. Bis auf Trainer Darko Juric, der sauer war, dass es zum Ende der ersten Halbzeit nur 2:0 stand. Sichtlich unzufrieden mit der Chancenverwertung ging er angefressen mit den Jungs in die Kabine. Danach gingen die Cowboys sehr nachlässig ins Spiel. Gleich zweimal patzten sie durch individuelle Fehler, wo der wieder stark aufgelegte Torwart Berkay Yilmaz machtlos war. Plötzlich war der souveräne Vorsprung, wie weggespült. UFC Münster hatte nun “Lunte gerochen” und ging sogar 4:2 in Führung. Auch bei 3:5 sah es etwas schlecht aus für die Cowboys. Die waren wiederum nun erst recht angepeitscht und man sah die Energie in ihren Augen. Die Cowboys pressten, erkämpften sich den Ball und feuerten los – 4:5, 5:5, einmal Pfosten und einmal Tor zurückgepfiffen. Sie ließen sich nicht beirren. 6:5 durch Sandro Jurado Garcia , anschließend noch 7:5 durch seinen Bruder Raúl Jurado Garcia. Eine Minute vor Schluss sahen sie nun zufriedener aus und man hatte das fast verkorkste Spiel mit einem guten Teamgeist zurück erkämpft. Das spricht für den Charakter, Cowboys. Hut ab! So schlagen die Cowboys nun zum zweiten Mal in 20 Tagen die erste Mannschaft des UFC hMünster im Testspiel und bedanken uns für ihren Besuch.

FC Gütersloh Futsal Cowboys: Sandro Jurado Garcia (2 Tore), Gabriel Damian (2), Jannis Karantzidis (1), Raul Jurado Garcia (1), F.Yilmaz 1, B. Yilmaz, T.Yilmaz,Badaoui.

Statement von FCG-Abteilungsleiter Oguz Kocak-Petruzzo: “Ich finde es gut, dass die jüngeren aus der letzten Saison durch die erfahreneren dieser Saison geführt werden und sich damit auch selbst verbesseren. So haben Raúl Jurado Garcia und Gabriel Damian heute gezeigt, dass sie sich wirklich im Futsal weiterentwickeln.”

Weitere News über die FCG Futsal Cowboys gibt es auf www.fcg-futsal.de.



Weitere News über die FCG Futsal Cowboys gibt es auf www.fcg-futsal.de.